Inkognito: Jagd auf die Ausweisfälscher (Dokumentation Phoenix 28.09.2012)

Er ist der Mann fürs kleinste Detail, denn Hauptkommissar Peter Hessel ist Experte für gefälschte Ausweise.

Er leitet die Dokumentenprüfstelle in Frankfurt, ist deutschlandweit im Einsatz und hat bei der Entwicklung der Sicherheitsmerkmale des neuen Personalausweises mitgewirkt. Immer wieder ist er mit den Kollegen von Polizei und Zoll unterwegs bei Kontrollen von Bussen, Baustellen und Autofahrern.

Im Gepäck: seine digitale Lupe, ein Computer, seine über zwanzigjährige Erfahrung und das sprichwörtliche Bauchgefühl.Bei der Kontrolle der Reisenden eines europäischen Fernreisebusses können sie mutmaßliche Diebe aufspüren, deren Pässe Peter Hessel auffällig fand. Die genauen Untersuchungen macht er dann mit seinen drei Kollegen im Büro.

800 gefälschte Ausweise enttarnen sie im Jahresdurchschnitt – hinter jedem falschen Ausweis stehen statistisch 50.000 Euro Schaden. Ein brisanter Job also. Die Dokumentationsreihe “Hessenreporter” begleitet die Fälscherfahnder bei ihrer minuziösen detektivischen Arbeit. Film von Gunnar Henrich, Sendetermin war Freitag den 28.09.2012, 17.15 Uhr Phoenix.

Quelle und Text: http://www.phoenix.de/content/phoenix/tv_programm/inkognito_jagd_auf_die_ausweisfaelscher/524987

Inkognito: Jagd auf die Ausweisfälscher (Dokumentation Phoenix 28.09.2012):
Inkognito Jagd Ausweisfälscher Dokumentation Phoenix 2012

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz