Inge Hannemann über Sanktionen und Praktiken in Jobcentern



http://pettynews.de | http://twitter.com/pettynews
Seit März ’13 ist Inge Hannemann als "Jobcenter-Rebellin" in den deutschen Medien, weil sie sich weigerte Sanktionen gegen ALG II-Bezieher zu verhängen. Vor Kurzem wurde sie vom Dienst in einem Altonaer Jobcenter freigestellt. Team Arbeit Hamburg erklärte gegenüber verschiedenen Medien, jedoch nicht gegenüber von Frau Hannemann, dass keine Basis für eine Weiterbeschäftigung bestünde. Inge Hannemann im Gespräch über die Zustände in deutschen Jobcentern, ihre Forderung nach einem Sanktionsmoratorium und wo außerdem dringender Handlungsbedarf besteht.

PettyNews.de

PettyNews.de

Während in den Gesprächen hauptsächlich die Gäste ihre Standpunkte darstellen können, soll in diesem Blog die eigene Meinung zu Themen von größerer oder auch kleiner Bedeutung dargestellt werden. Dabei soll es nicht immer ganz ernst zugehen beziehungsweise der ein oder andere Schuss Polemik könnte mit im Spiel sein.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz