Immer mehr Deutsche lehnen TTIP ab: Ist das Abkommen alternativlos?

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

“TTIP war nie ein einfaches Projekt”:
Für die Bundesregierung wird das transatlantisches Abkommen zu einem immer größeren Problem. Mittlerweile lehnt jeder dritte Deutsche TTIP komplett ab. Nur 17% können dem Deal was Positives abgewinnen. Wir wollten heute wissen: Geht die “Informationspolitik” der Bundesregierung nicht auf? Wie erklärt sie sich die “TTIP-Skepsis” der Deutschen? Und: Hält die Kanzlerin das Zustandekommen von TTIP für alternativlos?

Sharing is caring!

Mehr bei DW Deutsche Welle:
“TTIP: Skepsis bei US-Bürgern und Deutschen wächst” http://bit.ly/1NnJ968

Ausschnitt aus der BPK vom 22. April 2016 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung & Naiv
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► https://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Jung & Naiv

Jung & Naiv

Heimat von “Jung & Naiv – Politik für Desinteressierte”. Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz