Idil Baydar über Jilet Ayşe NSU 2.0 und brutale Esoterik #bunkertalk

Favorit
Idil Baydar über Jilet Ayşe NSU 2.0 und brutale Esoterik #bunkertalk

► Staiger Kanal abonnieren: http://ytb.li/Staiger
► Staiger folgen: http://staiger.fty.li/social

Idil Baydar ist Comedian und rasiert in Talkshows gerne mal
Politiker:innen. Ihre Kunstfigur Jilet Ayşe arbeitet als
Integrationsbeauftragte in Berlin, sehr zum Missfallen von Nazis und
anderem Gesocks. Seit ungefähr 8 Jahren kämpft sie um Anerkennung und
Liebe, auch wenn das kaum einer verstehen will. Im BUNKER:TALK sprach
sie mit mir darüber wie sie als Waldorfschülerin migrantisiert wurde,
wie sie spät aber heftig zu Comedy gekommen ist und was sie so von der
deutschen Polizei hält. Spoiler: Nichts.
In den letzten Wochen tauchte ihr Name auch immer wieder im Zusammenhang
mit den Todeslisten auf, die der sogenannte NSU 2.0 verschickt hat. Auch
darüber sprachen wir und ob dagegen die Frequenz der absoluten Liebe
hilft oder ob man sich jetzt nicht doch langsam zusammenschließen
müsste, um ein wenig handfester dagegen vorzugehen. Ein Talk der
Extraklasse.

Motion Design von Hannes Denker, https://www.hannesdenker.com/
Musik von Victor Brand, https://www.victorbrand.de/