Idee des tiefen Staates anhand der Geschichte der BRD | 30C3 (Vortrag vom 28.12.2013)

https://youtu.be/KvRHHiwHT6U

Dieser Vortrag beschreibt Konzept und Idee des tiefen Staates anhand der Geschichte der BRD. Dank der aktuellen Debatte um die Vollüberwachung der Bürger ist das Interesse der Öffentlichkeit an Aspekten des tiefen Staates gestiegen. In diesem Vortrag soll das Konzept des tiefen Staates anhand der bundesrepublikanischen Geschichte aufgezeigt werden.

Rechtliche Aspekte kommen ebenso zur Sprache wie der hohe Grad der Militarisierung und das Ausmaß der Überwachung. Auch die historischen Konflikte zwischen paranoidem Rechtskonservatismus und bürgerlichem Widerstand finden Erwähnung. Ein Ausblick soll die Debatte über die Zukunft des tiefen Staates nach Draussen tragen.

Redner: Andreas Lehner, EventID: 5415, Event: 30. Chaos Communication Congress [30c3] des Chaos Computer Club [CCC], Ort: Congress Centrum Hamburg (CCH); Am Dammtor; Marseiller Straße; 20355 Hamburg; Deutschland
Sprache: deutsch, Beginn: Fr. 27.12.2013 12:45:00 +01:00, Lizenz: CC-by

Idee des tiefen Staates anhand der Geschichte der BRD | 30C3 (Vortrag 28.12.2013):
Idee des tiefen Staates, Geschichte der BRD, 30C3, Vortrag, 2013)

CCC.de

CCC.de

The CCC is a galactic community of human beings including all ages, genders, races and social positions. We demand freedom and flow of information without censorship. www.ccc.de
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000