Ich selbst könnte Nowitschok herstellen | Jakob Reimann | NachDenkSeiten-Podcast

FavoriteLoadingVideo merken
Ich selbst könnte Nowitschok herstellen | Jakob Reimann | NachDenkSeiten-Podcast

Ich selbst könnte Nowitschok herstellen | Jakob Reimann | NachDenkSeiten-Podcast

Am Montag wurde der Leiter des tschechischen militärischen Forschungsinstituts in Brno gefeuert – auf Anweisung der Verteidigungsministerin Karla Šlechtová höchstpersönlich. Der entlassene Bohuslav Šafář hatte zuvor ausgesagt, dass das tschechische Militär in geringen Mengen Nowitschok herstellte und damit die Erklärung des tschechischen Präsidenten Milos Zeman bestätigt. Gestern meldete dann auch noch das Investigativteam der Süddeutschen, dass auch der BND in den 90-ern im Besitz von Nowitschok war. Diese jüngsten Entwicklungen im Fall Skripal – der zum folgenreichsten Zerwürfnis zwischen dem Westen und Russland seit den Ereignissen auf der Krim 2014 eskalierte – illustrieren exemplarisch, dass die zentrale Frage nach der Herkunft des Nowitschok bis heute ungeklärt ist. Von Jakob Reimann[*].
[…]

[*] Jakob Reimann bloggt auf JusticeNow! http://justicenow.de/ Er hat im Sommer 2014 sein Masterstudium in Biochemie in Dresden absolviert und arbeitet mittlerweile an der naturwissenschaftlichen Fakultät der An-Najah National University in Nablus, Palästina. Er forscht über die Auswirkungen chemischer Industrieanlagen auf Umwelt und Gesundheit der Menschen in der Westbank. Er ist zudem freiwillig für die Flüchtlingsorganisation PICUM tätig.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
https://www.nachdenkseiten.de/?p=44001
17. Mai 2018 um 8:47 Uhr
Autor: Jakob Reimann (verantw. Redaktion)
Sprecher: Tom Wellbrock

Quellen/Links im Beitrag:
http://www.radio.cz/de/rubrik/tagesecho/agent-skripal-nowitschok-und-tschechien
http://www.dw.com/en/skripal-poisoning-czech-government-confirms-it-tested-novichok-type-agent/a-43658870
http://www.sueddeutsche.de/politik/geheimdienste-bnd-beschaffte-nervengift-nowitschok-in-den-er-jahren-1.3982539
https://www.opcw.org/fileadmin/OPCW/S_series/2018/en/s-1612-2018_e_.pdf
https://www.nachdenkseiten.de/?p=43032
https://www.nachdenkseiten.de/?p=43460
https://www.nachdenkseiten.de/?p=43474
https://www.opcw.org/fileadmin/OPCW/S_series/2018/en/s-1612-2018_e_.pdf
http://www.spectroscopynow.com/details/ezine/1591ca249b2/Iranian-chemists-identify-Russian-chemical-warfare-agents.html
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/epdf/10.1002/rcm.7757
http://www.spiegel.de/politik/ausland/russischer-gift-erfinder-ugljow-toedliche-tropfen-im-telefonhoerer-a-1199699.html
http://www.mcclatchydc.com/news/nation-world/national/national-security/article206086994.html
https://www.occrp.org/en/28-ccwatch/cc-watch-indepth/7905-novichok-has-already-killed

+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++
Gefällt Ihnen unser Podcast?
Unterstützen Sie unseren steuerbegünstigten gemeinnützigen Förderverein mit Ihrer Spende!
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA
+++
Kommentare und Leserbriefe zu unseren Beiträgen richten Sie bitte an unsere eMail-Adresse leserbriefe(at)nachdenkseiten.de
+++




  • Nachdenkseiten.de

    Nachdenkseiten.de

    NachDenkSeiten sind eine gebündelte Informationsquelle für jene Bürgerinnen und Bürger, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln und gegen die gängigen Parolen Einspruch anmelden.