„Hope“ und „Yes we can“ hat ausgedient – Obamas Abschiedsrede vor der UNO

Der scheidende US-Präsident Brack Obama hat gestern seine letzte Rede vor der UNO-Generalversammlung gehalten. Anders als bei seinem ersten Auftritt vor den Vereinten Nationen spielte der Begriff „Hoffnung“ dabei allerdings keine Rolle mehr. RT-Reporter Ilya Petrenko hat untersucht, was nach acht Jahren Präsidentschaft aus Obamas Versprechen wurde. Ist die Welt friedlicher geworden? Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz