Himbeeren im Topf – Tipps von Sabrina

Favorit

http://youtu.be/epusdry_-Lo

Bei Sabrina wachsen Himbeeren nicht nur im Garten, sondern auch im Topf. So muss man auch auf Balkon oder Terrasse nicht auf das Beerenobst verzichten. Worauf es dabei ankommt, erfahrt ihr im Video. Stellt eure Fragen dazu gerne in den Kommentaren.

Ansprüche und Pflege der Himbeeren
Himbeeren zählen für Sabrina einfach zum leckersten Naschobst überhaupt. In ihrem Kübel wächst die Sorte ‚Tulameen‘. Sie steht in einem Topf, der 40 Liter Volumen fasst. Himbeeren brauchen viel Wasser, daher gießt Sabrina bei heißem Wetter täglich 10 Liter. Auch im Garten brauchen Himbeeren ausreichend Wasser. Denn sie sind Flachwurzler und können sich das Wasser nicht aus tiefen Bodenschichten holen. Bekommen sie zu wenig Wasser, bilden sie keine schönen Früchte.
Himbeeren mögen einen humosen und luftigen Boden. Sabrina mischt ihr Substrat für den Kübel selbst. Und zwar aus Kompost, Ziegelsplitt, Kokosfasern und Perlit. Perlit ist ein leichter mineralischer Zuschlagstoff, der das Substrat und durchlüftet und Wasser speichert. Sabrina bepflanzt zwei Pflanzsäcke mit Himbeeren. In den einen Pflanzsack setzt sie eine herbsttragende Sorte. Die tragen ihre Früchte an den Ruten, die sie im selben Jahr gebildet haben. Vor dem ersten Frost kann man die Pflanze komplett zurückschneiden. Bei der sommertragenden Sorte erscheinen die Früchte an den Ruten, die sich im Vorjahr gebildet haben. Nach der Ernte schneidet man die abgetragenen Ruten ab und lässt die jungen Triebe stehen. Damit die Pflanzen konstant mit Nährstoffen versorgt werden, kann man einen Langzeitdünger einsetzen. Ein Flüssigdünger und Brennnesseljauche funktionieren aber auch. So sollten die Himbeeren auch im Kübel viele Früchte bilden.

Querbeet in der BR Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/querbeet-av:584f4c003b467900117be66b
Querbeet im Internet: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/querbeet/index.html
Querbeet bei Facebook: https://www.facebook.com/querbeet.br
Querbeet bei Instagram: https://www.instagram.com/querbeet.br/