Herbert Grönemeyer | Bunt und Offen (Rede Dresden 26.01.2015)

So wird das Dresdner Konzert wirklich bezahlt! “Entgegen aller Gerüchte werden für das Mega-Konzert keine Steuergelder fällig.” “Refinanziert werden soll das ausschließlich über Spenden. Die Künstler treten dabei natürlich unentgeltlich auf, der Eintritt ist frei.”

“(Organisations-Chef Volker Knöll) nahm als Mitglied von „Place to be!“ einen Kredit über 150.000 Euro auf und startete mit der Planung des Projekts. Um den Kredit zu bekommen, hat Mitinitiator Prof. Gerhard Ehninger (62) mit seiner Frau Elisabeth zu 100 Prozent privat gebürgt…

Kommen nicht genug Spenden zusammen, bleibt der Verein (Place to be!) auf dem Minus sitzen.

Hier könnt auch Ihr spenden: http://www.dresden-place-to-be.de/

Rede von Herbert Grönemeyer auf der Veranstaltung in Dresden “Bunt und Offen” am 26.01.2015

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz