Heinrich Everke: Der Stress mit dem Abnehmen – Beefreiung vom Diät-Wahn

Mit fundiertem medizinischem Wissen und der Erfahrung eines verständnisvollen Arztes, der fast täglich mit den Gewichtsproblemen der Menschen zu tun hat, klärt Dr. Heinrich Everke die großen Diät-Irrtümer auf. Er sagt: „Den Menschen wird vermittelt, abnehmen sei notwendig und ganz einfach. Sie glauben dann, sie könnten allein durch Essen und Diät ihr Gewicht regulieren und übersehen, dass der Körper dazu eine eigene Meinung hat und ihm völlig egal ist, was Sie denken. Er will ‚sein’ Gewicht halten. Deshalb ist seine Kompromissbereitschaft sehr gering.”

Er erklärt, warum Abnehmen keine Frage des Willens ist, was beim Abnehmen im Körper passiert, wie der Körper sein Gewicht reguliert, warum Diäten ungerecht sind, warum es bei manchen ruhig ein paar Kilo mehr sein dürfen.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz