Heimlich schwul & Dragqueen: Ich habe Familie und Freunde angelogen | Warum lügen wir? #2

Heimlich schwul als Muslim: Ich habe alle angelogen! | Warum lügen wir? #2

Seit seiner Kindheit hat Jakob seine Freunde und Familie belogen. Denn Jakob ist schwul. Für seine Familie, die den Islam sehr konservativ interpretiert, ist Homosexualität aber eine Schande.

Als er nach dem Abitur seine Leidenschaft Drag entdeckt, beginnt für Jakob ein Doppelleben: An Wochenenden tritt er als Dragqueen in Nachtclubs auf, unter der Woche geht er als Jakob in die Uni. Doch dann wird er von einem Bekannten der Familie “fremdgeoutet” – und sein Kartenhaus aus Lügen fällt in sich zusammen.

In diesem Film möchte Frank wissen: Wie fühlt es sich an, jahrelang wegen der eigenen Identität zu lügen? Welche Auswirkungen haben Lügen auf Freundschaften? Kann es in Ordnung sein, Freunde und Familie zu belügen?

Hier geht’s zur gesamten “Warum lügen wir?”-Reihe: https://youtube.com/playlist?list=PL2lvsm4ys5nEoYE3s9z-jY0g1rf279npZ

Und zu unserer thematisch passenden Reihe “Woran glauben wir?” kommt ihr hier: https://youtube.com/playlist?list=PL2lvsm4ys5nHic-0Q2g8FfMmsi5C2An7i

Dieser Film dient Bildungszwecken (Educational Purposes).

Wenn ihr noch mehr über Frank erfahren wollt – hier geht es zu seinem Instagram-Account: https://www.instagram.com/f_cybert/

Reporter: Frank Seibert
Autorin: Samira Schütz, Diana Kulozik
Kamera: Markus Valley
Schnitt: Robert Stöger
Community: Meret Reh, Antonia Dengler, Katharina Geschier
Redaktion: Teresa Fries

00:00 Begrüßung: “Heimlich schwul und Dragqueen: Ich habe Freunde und Familie angelogen”
00:36 Ich wollte immer feminin sein
02:04 Für meine Familie ist Homosexualität ein Tabu
03:23 Ich musste mich verstellen und lügen
06:03 Was bedeuten Lügen für eine Freundschaft?
09:24 Drag ist für mich Selbstverwirklichung
10:29 Ich habe ein Doppelleben gelebt
11:15 Ich wurde “fremdgeoutet”
13:50 Was brauche ich für Drag?
15:45 Können Lügen in Ordnung sein?
17:45 Die Verwandlung zur Dragqueen
18:33 Abspann: Diese Videos empfehlen wir euch

Das ist #DieFrage:

Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt: Warum mobben wir? Warum lassen wir Tiere leiden? Saufen wir zu viel? Oder: Was machen Pornos mit uns?

Mein Team und mich interessieren Fragen, die direkt etwas mit unserem Leben zu tun haben, aber auch Themen, die uns allen wichtig sind und oft nur oberflächlich diskutiert werden.

Wir suchen Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche – offen, ehrlich und unabhängig. Dafür treffen wir keine Experten, sondern sind dabei: auf dem Schlachthof, auf der Swinger-Party, beim Missionieren in der Fußgängerzone.

Und weil wir auf unserer Suche möglichst viele Perspektiven kennenlernen möchten, beschäftigt uns eine Frage immer mehrere Wochen. Am Ende wollen wir eine Antwort geben, auch wenn uns das nicht leichtfällt.

Mit jedem Video – aber erst recht in den Diskussionen mit euch – kommen wir einer Antwort auf die großen, kniffligen Fragen aber ein Stück näher.

Die Frage auf Facebook: https://www.facebook.com/DieFrage/
Die Frage auf Instagram: https://www.instagram.com/diefrage_offiziell/
Die Frage auf TikTok: https://www.tiktok.com/@diefrage_offiziell/
Die Frage als Podcast: https://open.spotify.com/show/7Dg1kagyDwPeWGTNzjqGkt?si=e2f099961d934fe2

Unsere Netiquette: https://www.funk.net/netiquette

────────────────────────

YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein:
YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
Instagram: https://www.instagram.com/funk
TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
Website: https://go.funk.net
https://go.funk.net/impressum

funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).