Heimlich gefilmt: Jetzt sprechen die Frauen | STRG_F

Heimlich gefilmt: Spanner-Opfer berichten | STRG_F

Sie wurden heimlich gefilmt als sie duschen waren oder auf der Toilette. Reporterin Patrizia trifft sich mit Frauen, denen so etwas passiert ist. Sie sprechen zum ersten Mal öffentlich darüber. Was haben die Frauen erlebt? Und: was können wir gegen diese Form sexualisierter Gewalt tun?

Ein Film von Patrizia Schlosser
Kamera: David Diwiak
Schnitt: Tim Rieckmann
Grafik: Rasmus Borkamp
Redaktion: Dietmar Schiffermüller, Lutz Ackermann

Hilfe und Beratung vor Ort in eurer Nähe findet ihr beim Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe:

https://www.frauen-gegen-gewalt.de

#spanner #voyeur #funk
————————————-
Jeden Dienstag!

Ihr habt Themenvorschläge? Schreibt uns an: strg_f@ndr.de

Ihr wollt nichts verpassen?
Abo: https://tinyurl.com/strg-f
Twitter: https://twitter.com/STRG_F
Instagram: https://www.instagram.com/strg_f/
Facebook: https://www.facebook.com/strgfofficial/

Wir sind Teil von funk! Mehr Infos gibt’s unter:
YouTube: https://youtube.com/funkofficial
Web-App: https://go.funk.net
Facebook: https://facebook.com/funk
Impressum: https://go.funk.net/impressum

STRG F
STRG_F. Das steht für Suchen und Finden. Wir gehen für euch dorthin, wo es etwas zu entdecken gibt, tauchen ein und decken auf. STRG_F sind eine Gruppe junger Reporter, die subjektiv und nah über das berichten, was sie selbst bewegt. Ehrlich, ungeschönt. Es geht um Politik, Kulturen, Bewegungen und Faszination für das Neue, Unbekannte. Um unsere Generation. Helft uns dabei, STRG_F weiter zu entwickeln! Wir freuen uns über eure Themenvorschläge. Schickt sie an: strg_f@ndr.de