Heftige Kämpfe in Venezuela – Putschgefahr oder Protest? 26.2.14

Heike Demmel mit Jan Kühn, Redakteur beim Lateinamerikaportal amerika21.de:
Die Rechte in Venezuela versucht schon lange mit allen Mitteln die Regierung zu stürzen. So auch jetzt. Schließlich will auch der Nachfolger von Hugo Chávez einen „Sozialismus des 21. Jahrhunderts”. Doch so massiv wie im Augenblick waren die Proteste schon lange nicht mehr…
AutorInnen Heike Demmel
Radio Radio Z, Nürnberg 95,8 MHz
Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz