Hausaufgabe Nr. 4: Der Gutschein

Favorit
Hausaufgabe Nr. 4: Der Gutschein

In diesem VideoTutorial wird die auf Gutscheinen durchaus übliche Methode der zeitlichen Beschränkung der Gültigkeit angesprochen.




25 Antworten zu „Hausaufgabe Nr. 4: Der Gutschein“

  1. Avatar von pplayer96
    pplayer96

    ouuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  2. Avatar von Alexander Swat
    Alexander Swat

    oooooooooooohhhhh :c

  3. Avatar von Metalmaniac1286
    Metalmaniac1286

    oHHHHHH :'(

  4. Avatar von TheAF93
    TheAF93

    @Blumenkatze ja ok ich wussts nicht genau ich hab irgenwo mal was in der
    art gehört aber du hast recht

  5. Avatar von Matthias Linhuber
    Matthias Linhuber

    ooooooooooooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  6. Avatar von t1m32d13b17ch
    t1m32d13b17ch

    ihr braucht nen neuen channel „semperlepidus“ ;)

  7. Avatar von DyCrazY
    DyCrazY

    ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  8. Avatar von MASTER0o
    MASTER0o

    Oohhhhh ! #LOL

  9. Avatar von Der Notax
    Der Notax

    Ooooooooooooooooooooooohhhhhhhh

  10. Avatar von coldmirrorfan66
    coldmirrorfan66

    ohhhhhhh ^^

  11. Avatar von TRDeadmaker
    TRDeadmaker

    @Giants544 Störst nicht, also via Satellit gibt es sowohl frei empfangbare
    als auch gebührenpflichtige HD-Sender. Bei Kabel musst du HD-PayTV
    dazubuchen. In jedem Fall brauchste einen Receiver. Also nur per Satellit
    kostenfrei (abgesehen von der Hardware ;) möglich.

  12. Avatar von TutorialWorldGerman
    TutorialWorldGerman

    ooooooooooooooooooooohhhhhhhhhhhhh xD ^^

  13. Avatar von Music4Live2011
    Music4Live2011

    och Hermiiii :D

  14. Avatar von TheAF93
    TheAF93

    soweit ich weiß sind gutscheine unbeschränkt gültig außer der dealer geht
    pleite dann hat man pech gehabt aber ein verfallsdatum bei gutscheinen ist
    meines wissens nach nicht rechtskräftig

  15. Avatar von xXc0nsp1r4cyXx
    xXc0nsp1r4cyXx

    @siehtnix64 blind? Das sind nicht 100 riesen, sind einfach nur 100 euro (:

  16. Avatar von darkside044
    darkside044

    Ergänze gedanklich Sprechers Profil. Sprecher – schnüffelt flüssigen
    Klebstoff – ist ein verklemmter, unliebsamer Zeitgenosse – bürokratisiert
    Weihnachten durch Gutschein-AGB-Diskussionen unterm Tannenbaum :-)

  17. Avatar von w4vem4ker
    w4vem4ker

    ooooooooooooooooooooooooooooooooooo

  18. Avatar von derNotausgang
    derNotausgang

    der Ursprüngliche Käufer des Gutscheines, hätte den beschenkten über die
    Vertragsbedingungen die er mit dem Verkäufer gemacht hat, aufklären müssen.
    der Beschenkte hat somit kein Recht auf eine längere Gültigkeit des
    Gutscheines.

  19. Avatar von siehtnix64
    siehtnix64

    @Metamike332 ich denke 100 riesen können ein „S“ wett machen :)

  20. Avatar von vogtlandlife
    vogtlandlife

    Der Gutschein wie im Video abgebildet, ist 1 Jahr gültig. Der Verkäufer
    darf ein Ablaufdatum angeben. Ist kein Gültigkeitsdatum angegeben, verjährt
    er erst nach 3 Jahren (gerechnet ab 31.12. des Ausstellungsjahres).

  21. Avatar von FineMinimal
    FineMinimal

    wart ihr eingt stoned als ihr den gutschein erstellt habt? :D

  22. Avatar von ilhuicatl
    ilhuicatl

    du mit der sempervideostimme .. ich liebe dich ! xD hahahaha ich hab mich
    schieeef gelacht. glückwunsch zum stück kohle =D und ein langes oooooooh
    von mir ;)

  23. Avatar von Becci kp
    Becci kp

    eine tasse mitleid: oh…tasse leer

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman