Hatten die Nazis eine Atombombe?

Favorit
Hatten die Nazis eine Atombombe?

In Hitlers Auftrag forschen die Nationalsozialisten in Deutschland an einer Atombombe. Nachdem es den beiden deutschen Wissenschaftlern Otto Hahn und Fritz Strassmann bereits 1938 gelang, die Kernspaltung des Urans nachzuweisen, ist klar: in der Kernspaltung liegt das Potenzial für eine Waffe, die alle bisherigen in den Schatten stellt. Und: Die deutschen Wissenschaftler haben das Know-how, eine Atombombe zu entwickeln. Der Zweite Weltkrieg beginnt allerdings mit konventionellen Waffen: Mit Panzern, Gewehren und Bombern überfällt Deutschland im September 1939 Polen. Parallel erhalten deutsche Forscher den Auftrag, eine „Uranmaschine” zu bauen. Doch als die erste Atombombe zum Einsatz kommt, ist Nazi-Deutschland längst besiegt. Im August 1945 werfen die Amerikaner, die Milliarden US-Dollar in ihr nukleares Forschungsprojekt gesteckt hatten, Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki. Warum die Deutschen am Ende keine einsatzfähige Atombombe hatten und wie ausgereift das deutsche Nuklear-Projekt tatsächlich war, erklärt euch Mirko in diesem Video.

Kapitel:
00:00 Intro
00:37 Entdeckung der Kernspaltung
02:35 Das deutsche Uranforschungsprojekt
04:00 Hitlers Kriegstaktik: „Wunderwaffen“ statt Atombombe
06:10 Deutsche Forscher: inhaftiert und abgehört

Literatur:
Dieter Hoffmann, Operation Epsilon, 1993.
Ian Kershaw. Höllensturz, 2016.
Richard von Schirach, Die Nacht der Physiker, 2013.
http://docs.fdrlibrary.marist.edu/psf/box5/a64a01.html
http://www.deutsches-museum.de/archiv/archiv-online/geheimdokumente/alsos-mission/
https://www.dhm.de/lemo/rueckblick/die-deutsche-atomwaffenforschung.html

Weitere Links:
Hitlers Geheimwaffen-Chef – Die zwei Leben Hans Kammlers – ZDFmediathek
Der Nationalsozialismus – ZDFmediathek
Schau gerne bei Instagram vorbei: https://www.instagram.com/mrwissen2gogeschichte/?hl=de
Wir gehören zu #terraX und #funk

Schau da unbedingt rein:
Terra X: https://terra-x.zdf.de/#xtor=CS3-158
Terra X bei YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCA3mpqm67CpJ13YfA8qAnow
funk: https://www.funk.net/
funk bei Youtube: https://youtube.com/funkofficial
Web-App: https://go.funk.net

Eine Produktion der objektiv media GmbH für Terra X und funk:
Moderation: Mirko Drotschmann
Autor: Matthias Schöberl
Producerin: Daniela Ssymank
Redaktion (OM): Inga Haupt
Postproduktion:
Motion Design: Rainer Düring
Schnitt: Christian Wischnewski
ZDF: Kai Jostmeier, Johanna Kaack