Hat die Bundesregierung ein ideologisches Problem? | MdB Klaus Ernst

Favorit
Hat die Bundesregierung ein ideologisches Problem? | MdB Klaus Ernst


Ein neuer Bericht von Jasmin Kosubek:

WOLLT IHR MEINE ARBEIT UNTERSTÜTZEN?
PAYPAL: info@jasminkosubek.de

ÜBERWEISUNG
NAME: Jasmin Dantas Kosubek
IBAN: DE46 5001 0517 5423 7119 78
BIC: INGDDEFFXXX

Klaus Ernst ist Volkswirt und seit 2005 als Abgeordneter der Links-Partei im Bundestag vertreten. Er hält zudem den Vorsitz im Energie- und Klimaausschuss. Aktuell werden seine Positionen in Hinblick auf den Ukraine-Krieg als umstritten bewertetet. So sagt Ernst, dass man die Ukraine durch die Einstellungen von Waffenlieferungen an den Verhandlungstisch zwingen kann. Außerdem würde Russland ein Stopp der Gaslieferung nicht als Druckmittel verwenden, es handele sich hierbei lediglich um eine Reaktion auf die verhängten Sanktionen. Die Bundesregierung habe zudem ein ideologisches Problem, was die Menschen auf die Straße treiben könnte.

KAPITEL
01:18 Glauben Sie noch an Verhandlungen?
04.33 Nutzt Gazprom bzw. Russland Gas als Druckmittel?
12:45 Wo soll das notwendige Gas herkommen?
15:05 Werden deutsche Interessen vertreten?
21:05 Wie nachhaltig sind die Entlasungspakete der Bundesregierung?
25.18 Hat die Bundesregierung ein ideologisches Problem?
28:50 Wofür steht die Linke?
33:20 Was ist ihr persönliche Meinung zur Lifestyle-Linken?

WERBEPARTNER
Affiliate-Link „Hörner-Group“: https://hoerner-group.de/?wpam_id=5
10% Rabattcode: JASMIN10

FOLGT MIR
Odysee: https://odysee.com/@JasminKosubek:a
Twitter: https://twitter.com/JasminKosubek
Insta: https://www.instagram.com/jasminkosubek/
Telegram: https://t.me/jasminkosubek

Quelle des Video: Jasmin Kosubek https://www.youtube.com/watch?v=MCgLfZOy6TE

Bewertungen des Video auf VideoGold.de




de_DEGerman