Harald Schumann: Griechenland als Protektorat / Troika agiert im rechtsfreien Raum

Vollständige Sendung: http://www.kontext-tv.de/sendung/13082015/harald_schumann_griechenland
Mit Harald Schumann, investigativer Journalist (Der Tagesspiegel), Buchautor (“Die Globalisierungsfalle”, “Der globale Countdown”) und Protagonist der Filme “Staatsgeheimnis Bankenrettung” und “Macht ohne Kontrolle”
Griechenland habe mit den jüngsten Kreditprogrammen zwar den Euro behalten aber die Demokratie verloren. Das Land sei zu einem Protektorat der anderen Eurostaaten degradiert worden. Die Troika-Institutionen agierten im rechtsfreien Raum, sie seien für keine ihrer Handlungen rechenschaftspflichtig, so Schumann. Die EZB verweigere bis heute Aufklärung über Korruptionsfälle.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz