Hans Söllner – Was macht eigentlich Hans Söllner? (Interview)

Favorit
Hans Söllner – Was macht eigentlich Hans Söllner? (Interview)

Stelle jetzt Deine Fragen an kommende Interviewpartner:
http://www.tombosphere.de/?view=spam
————————————————–
http://www.tombosphere.de
http://www.facebook.com/tombosphere

————————————————–
http://www.soellner-hans.de




34 Antworten zu „Hans Söllner – Was macht eigentlich Hans Söllner? (Interview)“

  1. Avatar von Eva Neukam
    Eva Neukam

    Uh…erstmal: schlechter Moderator…knapp 14 Min. Interview und dann kann
    er sich die Kippe nicht verkneifen…nein, ich habe nichts gegen Raucher,
    aber es sieht in einem Interview einfach dämlich aus.
    Hans Söllner: Jep, er ist gut, hat teils gute Texte und Themen in seinen
    Liedern verarbeitet, auch so teilweise gute Ansichten. Aber: Manchmal
    sollte man auch den Mund halten. Nicht immer interessiert es die ganze
    Welt, was man für eine Meinung zu allem hat, bzw. sollte man sich auch mal
    überlegen, wie man was zu jemanden sagt-wer nur mit Beleidigungen
    daherkommt, hat auch nicht viel aufm Kasten. Ebenso wenn ihm gesagt wird
    „Sie sind jetzt gerade nicht dran“ und er meint „Ich bin aber da, also sag
    ich’s jetzt, mir Wurscht ob ich dran bin oder nicht!“ – gelegentlich hat
    man sich auch aus Respekt einem anderen Individuum gegenüber zurückzuhalten
    und dieses erst reden zu lassen, bevor man seinen Mund aufmacht – er würde
    sich das von anderen bestimmt auch nicht gefallen lassen. Anders
    funktioniert Zusammenleben / -arbeiten mehrerer Menschen einfach nicht –
    keiner würde mehr zuhören, wenn jeder nur noch dann sagt und tut was und
    wann er’s für richtig hält!
    Jugendschutz, Marihuana zu legalisieren – zwei Sätze vorher sagt er
    „Jugendliche sollten weder Drogen noch Alkohol konsumieren“…ja was nun?
    Jugendliche sind Heranwachsende, das geht bis 18 Jahre, danach sind es
    Erwachsene (rein Definition Gesetz – gibt genug, die nicht mal mit 30
    erwachsen sind) …

    Ja, widersprüchlich ist er in seinen Ausführungen oft, bzw. sind Gedanken
    nicht ordentlich zusammengefasst. Man weiß oft, was er wahrscheinlich sagen
    will, richtig rüber kommt es nicht immer.

  2. Avatar von Micha Alex
    Micha Alex

    Ich bin zwar a Preuss,ich find dich aber Klasse.

    lgr alex

  3. Avatar von TheClubererr
    TheClubererr

    Hans wir lieben Dich. Gebs nur mera wia Dich..

  4. Avatar von bidichannel
    bidichannel

    Mir sann ordinär – des is halt einfach so…

  5. Avatar von Obabayer
    Obabayer

    mich wunderts, dass der Hans nu nie Atemübungen, meditieren, oder
    ähnliches anwirbt, vielleicht würds zu ihm auch passen

  6. Avatar von Frenny1408
    Frenny1408

    Danke :D *verbeug*

  7. Avatar von Floji Shift
    Floji Shift

    300000€ Strafe :0 das ist heftig!

  8. Avatar von ironhockeymaiden
    ironhockeymaiden

    der interviewer macht dies aber nicht professionell?

  9. Avatar von MrNoFaces
    MrNoFaces

    Mister Knott dann hast du leider seine Aussagen nicht verstanden und es
    wird wohl besser gewesen sein dass du das Konzert verlassen hast.

  10. Avatar von KURTONE94
    KURTONE94

    Das ist Ansichts- und vorallem Geschmackssache. Die allermeisten seiner
    Texte sind sehr, sehr tiefgründig. Zahlreiche behandeln auch keine
    „Pseudorevolution“ sondern beschreiben zum Beispiel verloren gegangene
    Werte, wie Liebe, Freundschaft oder Zusammenhalt. Hans Söllner passte nie
    in eine Schublade. Er ist ein alltäglicher Liedermacher, der ALLE Themen
    behandelt, die ihn und sein Leben umgebeben und das ist auch gut so. Er
    spricht sienen Fans aus der Seele.

  11. Avatar von KURTONE94
    KURTONE94

    Bei der Sache mit dem „verlieren“ haben sowohl du, als auch er recht, meine
    ich. Wenn du beinahe nichts hast, dann willst du nicht das bisschen was du
    hast auch noch verlieren. Und zu der Wahrheit hat er sich am Anfang des
    Interviews schon geäußert. Es ist nicht DIE Wahrheit, sondern lediglich
    seine „persönliche Wahrheit“. Ansonsten hat Hans Söllner einiges zum
    positiven bewegt in den Köpfen vieler Menschen. Dafür sollte man ihn schon
    würdigen, finde ich.

  12. Avatar von benjamin korn
    benjamin korn

    seit wann sind die dreads ab ?

  13. Avatar von cougarzen
    cougarzen

    Wen der alles überlebt hat? Der Wahnsinn

  14. Avatar von Mister Knott
    Mister Knott

    Du kannst es getrost mir selbst überlassen, was ich wie mache und was ich
    für nötig erachte! OK? Ich ziehe es vor Kritik zu erklären und zu begründen.

  15. Avatar von 78DaoDeJing8L
    78DaoDeJing8L

    Ich behaupte jetzt einfach mal, daß Sie und Herr Söllner beide recht
    haben.Schließlich haben Menschen unterschiedliche Interessen und
    Bedürfnisse, da sollte man die Messlatte nicht für alle gleich hoch
    ansetzen. Nebenbei sei noch erwähnt, daß es für mich einen Unterschied
    macht, ob wir über eine Revolte oder eine Revolution diskutieren.
    Wahrscheinlich aber haben Sie einen reformorientierten Volksaufstand in
    enormen Ausmaß gemeint, ergo Revolution.

  16. Avatar von 78DaoDeJing8L
    78DaoDeJing8L

    Kann jemand revoltieren, wenn er verzichtet und mit dem zufrieden ist, was
    er hat?

  17. Avatar von hallabalooza
    hallabalooza

    Beckstein, Beckstein, alles muss versteckt sein

  18. Avatar von tendarine1
    tendarine1

    Vielen Dank fürs Hochladen!

  19. Avatar von Failhaid
    Failhaid

    tja…das kommt eben davon, wenn der Hans einfach keine Vorurteile hat – im
    Gegensatz zu dir….

  20. Avatar von xRinTinTin108
    xRinTinTin108

    Hans Söllner is und bleibt mein größtes Vorblid !! :D

  21. Avatar von Verena R
    Verena R

    Wie ich ihn liebe! Er traut sichs zum song wies is und duads a. Er is und
    bleibt da wahsinn! :)

  22. Avatar von AlexZanardi1920
    AlexZanardi1920

    boah is der typ peinlich. dem hans sons hans-wurst vorsetzen is echt nicht
    nett.

  23. Avatar von Gero Grams
    Gero Grams

    Der Beweis: Kiffen hält schlank…

  24. Avatar von KingFulli84
    KingFulli84

    ja ich denk mal der „moderator“ (passt das so?) hat sich nich wirklich über
    ihn informiert bzw setzt kiffen mit rauche gleich.

  25. Avatar von heinz messner
    heinz messner

    nicht nur ein künstler,sondern einfach ein typ der ehrlich ist.er spricht
    hunderttausende unter uns aus der seele,total ehrliche antwort,genau so
    läufts.die da oben gegen das volk.traurig aber wahr.

  26. Avatar von farnfrau
    farnfrau

    Nutzhanf gibts ja schon seit eh und je…

  27. Avatar von Young Believer
    Young Believer

    Söllner = berechtigte Kritik und Unzufriedenheit zur bloßen rebellischen
    Attitüde verkommen. Auch die Konzerte sind leider nur noch für 150%ige und
    also unkritische Anhänger zu ertragen. Schade, war mal ganz gut, der Mann.

  28. Avatar von LowStackTom
    LowStackTom

    Suuuper Interview, vielen Dank Hans und Tom !! Weiter so Tomboshere !!

  29. Avatar von expiri1
    expiri1

    ich mag mich noch an die deutsche grenzpolizei erinnern,als ich irgendwann
    in den neunzigern von basel mit dem zug nach deutschland einreiste.jetzt
    ist es wohl tschechien,nicht mehr die schweiz,wo geraucht wird.damals gab
    es bereits die super potenten sorten,wenn man ein lockal betreten hat,wo
    geraucht wurde(es gab viele hier),die wirkung von alkoholischen getränken
    zusammen mit der wirkung der gesättigten umgebungsluft,das musste man
    bedenken,sonst…

  30. Avatar von mariodieter
    mariodieter

    das würde ich nicht sagen. speziell menschen die keinen tabak konsumieren
    gehts auch um den rauchgenuss und nicht nur um die dröhnung. starke sorten
    werden hier oft mit den blättern vermischt geraucht um davon weniger high
    zu werden, aber trotzdem rauchgenuss zu haben.

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman