Hambürger Flg. 14 “Endlich mal ein Titel ohne Coro…”! Dirk Fleck und Jens Lehrich im Salongespräch

Hambürger Flg. 14 "Endlich mal ein Titel ohne Coro..."! Dirk Fleck und Jens Lehrich im Salongespräch

In dieser Folge geht es um die rechte Rede und das rechte Schweigen. Jens Lehrich stell die Philosophie vor, mit der er in seinem neuen Gesprächsformat AUF AUGENHÖHE dem verhängnisvollen Trend entgegenwirken möchte, nur übereinander zu reden, anstatt miteinander zu sprechen. Jens ist ein leidenschaftlicher Verfechter einer fast verschütteten Gesprächskultur, in der Respekt für den Gesprächspartner angesagt ist, anstatt diesen unter Vorurteilen zu begraben. Im Gegensatz zu Jens erklärt Dirk C. Fleck, welch ungeheuren Gewinn das Schweigen für ihn bereithält. Wenn man wie er müde geworden ist, an der gesellschaftspolitischen Debatte unserer Tage, kommt die Zeit, in der man sich fast automatisch sprachlich zurücknimmt. Über die Verdichtung der Sprache ins Schweigen. Das derart erkämpfte Schweigen ist kein Schrecken, so Fleck, sondern eine Erquickung der Seele. Viel Spaß in unserem Salon!

Fair Talk unter:

VIRUS-LOCKDOWN-EIGENVERANTWORTUNG? Sabine Helmbold, Michael Hüter, Bodo Schiffmann, David Jungbluth