Günter Wallraff war Hans Esser bei der BILD

Der Mann, der bei Bild Hans Esser war, das ist Günter Wallraff. 1977 hatte der Journalist undercover bei der Bild-Zeitung als Reporter gearbeitet. Sein Erfahrungsbericht „Der Aufmacher“ wurde ein Knaller. Der Film – „Informationen aus dem Hinterland“ – dagegen ist bis heute nie ganz im deutschen Fernsehen gezeigt worden, verschwand im Archiv des WDR. Der Sender hatte rechtliche Bedenken.

Jetzt, 33 Jahre später, hat der Springer Verlag versichert, er habe nie vorgehabt, gegen den Film vorzugehen. Und deshalb können wir sie jetzt zeigen, die Szenen aus einem umstrittenen Zeitdokument. Autorin/Autor: Sine Wiegers „Ich glaube, wenn ich diesen Film wiedersehe, ekel ich mich vor mir selber“, das sagte 1977 der Mann, der bei BILD Hans Esser war. Teile aus Wallraffs Film waren bis heute gesperrt. „Wallraff undercover bei BILD“(Günter Wallraff war Hans Esser bei der BILD) NDR ZAPP, 11.08.2010.

Weiteres: http://www3.ndr.de/sendungen/zapp/archiv/medien_politik/wallraff144.html

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz