Gruppe42 im Dialog: Dr. Daniele Ganser – Frieden aus Geschichte lernen

Daniele Ganser wurde 1972 in Lugano in der Schweiz geboren und ist promovierter Historiker und Friedensforscher mit Spezialgebiet Energiefragen, Wirtschaftsgeschichte, Geostrategie und internationale Zeitgeschichte seit 1945.

Sein Geschichtsstudium begann er 1992 an der Universität Basel, an der Amsterdam University (UVA) und an der London School of Economics and Political Science (LSE). Er erwarb sein Lizentiat im Jahre 1998 summa cum laude und seine Promotion im Jahre 2001 insigni cum laude. Von 2001 bis 2003 forschte er beim Think Tank Avenir Suisse in Zürich, von 2004 bis 2006 am Center for Security Studies (CSS) der ETH Zürich. Er unterrichtet an der Universität St. Gallen (HSG) zur Geschichte und Zukunft von Energiesystemen und war Dozent für Zeitgeschichte an der Universität Basel, der Universität Zürich und der Universität Luzern.

Er ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Wirtschaftsverbandes swisscleantech.

Dr. Daniele Ganser wurde von Mensa Deutschland, dem Verein für hochbegabte Menschen mit dem deutschen IQ-Preis 2015 ausgezeichnet.

In ihrer Erklärung schreibt MENSA dazu: „In der Kategorie „Intelligente Vermittlung von Wissen“ entschieden sich die Mensaner für Dr. Daniele Ganser, weil er durch seine kritischen und teils kontroversen Veröffentlichungen die breite Öffentlichkeit dazu anregt, die Welt um sich herum zu hinterfragen.“

Außdem ist er Gründer und Inhaber des Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER).

Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa“ wurde in 10 Sprachen übersetzt. Sein Buch „Europa im Erdölrausch“ erschien im September 2012 und schildert den globalen Kampf ums Erdöl. Die TOP-10 seiner Vorträge und Interviews haben auf Youtube mehr als 3 Millionen Views. Daniele Ganser hat eine Tochter und einen Sohn und lebt mit seiner Familie in der Nähe von Basel.

Am 24. September 2016 war Dr. Daniele Ganser in Wien und hielt für die Gruppe42 einen Vortrag im Odeon Theater, der bald auf unserem YouTube Kanal veröffentlicht wird. Das Interview wurde am Sonntag den 25. September von unserem Sprachorgan David Kyrill geführt.

http://gruppe42.com/
https://www.facebook.com/gruppe42/
https://twitter.com/RedaktionG42
https://www.youtube.com/channel/UCJes3rB5bqTZb9YMYWjMdAg
redaktion@gruppe42.com

—-

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Bankverbindung zur crowdfinanzierten Überhaltung:

Name: Stephan Bartunek
IBAN: AT 454 085 031 753 200 000
BIC: VOETAT2102P
Verwendungszweck: Gruppe42

PayPal Spenden an: paypal@gruppe42.com

Mehr Informationen: http://unterstuetze.gruppe42.com

Gruppe42.com

Gruppe42.com

Gruppe42 folgt der Poetik von Aristoteles. Über die Komödie wollen wir bestehende Verhältnisse in den Grundfesten erschüttern, über die Tragödie wollen wir die Herrschaft des Volkes festigen. Ein Versuch und ein Anfang - ein Urknall ganz ohne Gott.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz