Grup Yorum: Leidenschaft für die Freiheit

Original: Özgürlük Tutkusu Grup Yorum Baskın Sonrası

In der Türkei wurden 8 Mitglieder der linken Musikband Grup Yorum verhaftet. Zuvor wurde zwei Mal eine Razzia in einem Istanbuler Kulturzentrum durchgeführt, bei der Instrumente zerschlagen und die Einrichtung verwüstet wurden.
Das Video zeigt die Widerstandswillen der in Freiheit verbliebenen Musiker in den Räumen des verwüsteten Kulturzentrums mit dem Lied „Leidenschaft für die Freiheit“. Im Refrain singen sie: „“Die Mauern, eure Mauern können uns nicht aufhalten“

In ihrer 31-jährigen Bandgeschichte, hat Grup Yorum 21 Alben herausgebracht und hunderte Konzerte gegeben, sie haben ein Millionenpublikum.
Seit dem vereitelten Putschversuch im Spätsommer diesen Jahres hat die AKP eine Reihe von Verhaftungswellen gestartet um sämtliche Oppositionelle mit der Anschuldigung, den „Putschisten“ angehört zu haben, zu verhaften.
Kritische Journalisten sowie Abgeordnete der pro-kurdischen Partei HDP in wurden reihenweise inhaftiert. Zehntausende Wissenschaftler, Lehrer, sowie Beamte im öffentlichen Dienst wurden ihrer Ämter enthoben. Sämtliche erdogankritischen Medien wurden verboten. Alle kritischen Meinungen werden mundtot gemacht. Dazu dienen dem Staat die Gesetze, die er während des Ausnahmezustands erlassen hat und mit dem er alle kritischen Bürger als Terroristen abstempeln kann.

Hausdurchsuchungen ohne richterlichen Beschluss, Inhaftierungen, Polizeigewalt und Folter in den Gefängnisse waren schon vor dem Putsch übliche Praktiken in der Türkei. Linke, Revolutionäre und Gewerkschaftler wurden seit geraumer Zeit verfolgt, gefoltert und ermordet. Der Faschismus in der Türkei war auch schon ein Bestandteil des Systems vor Erdogan, nur der Charakter hat sich geändert. Die Europäische Union und vor allem Deutschland sind mitschuldig an der Entwicklung in der Türkei, die wegen ihrer wirtschaftlichen Interessen dreckige Deals mit Erdogan gemacht haben. All das auf dem Rücken derer, die vor Krieg, Hunger und Elend aus ihren Heimatländern fliehen mussten. Deutschland verweigert seit 2015 die Einreise von Grup Yorum in den Schengenraum und somit nach Deutschland. Der Inlandsgeheimdienst wendet sämtliche, nichtgerichtlichen Methoden an um die Konzerte der Gruppe in Deutschland zu verbieten. In einem Geheimdienstschreiben des Amtes für Verfassungsschutz (siehe Leak: http://www.diether-dehm.de/images/stories/2016/Erlass-Bundesinnenministerium.pdf)wird gesagt, dass die Hallenbetreiber explizit angesprochen werden sollen, damit sie Grup Yorum nicht ihre Hallen zu Verfügung stellen. Somit leistet Deutschland Amtshilfe für den Diktator Erdogan.
Trotz alledem sind wir zuversichtlich, dass Grup Yorum nicht zum Schweigen gebracht werden kann, weil die Musikband Grup Yorum eine tiefe Anerkennung in der Bevölkerung hat., weil sie ein Symbol der Liebe und der Freiheit sind. Seit ihrem Bestehen wurden sie dutzende Male verhaftet, gefoltert und weggesperrt. Niemals in ihrer Geschichte, musste die Gruppe ihre Konzerte deswegen absagen. Freiheit für Grup Yorum!
(Beschreibungstext von einer Aktionsgruppe in Deutschland)

EIN ERSTES STATEMENT VON GRUP YORUM

Wir werden mit Dutzenden neuen Mitgliedern die Plätze von Ali, Selma, Helin, Inan, Sultan, Dilan und Firat besetzen.
Ihr dachtet, dass ihr mit der Verhaftung die Stimme von Grup Yorum abwürgen könntet, ihr Armselligen. Wenn auch das letzte Mitglied von uns eingesperrt ist, kommen wir aus unserer eigenen Asche neu hervor.
Grup Yorum ist das Volk, weil Grup Yorum die Lieder der Völker singt.
Könnt ihr das ganze Volk verhaften? Ihr Armseligen!
Wir werden nicht schweigen und uns nicht vor euch beugen..
In unserer Zeit wo Kinder aus Kälte frierend sterben, wo Mütter bei Demonstrationen für Gerechtigkeit von der Polizei mit Schlagstöcken niedergeschlagen werden, werden wir niemals wegschauen und verstummen.
Dieses System darf nicht so weitermachen!
Grup Yorum wird weiterhin in den Kämpfen für Unabhängigkeit, Demokratie und Sozialismus in den vordersten Reihen kämpfen und diesen Kämpfen ihre Stimme verleihen. Wir werden die Kämpfe neu
definieren und zu einer gemeinsamen Kraft bündeln.
Grup Yorum ist die Würde der anatolischen Völker!
Grüsse an die ehrenvollen Völker Anatoliens, die Grup Yorum mit neuem Leben füllen und seit 31 Jahren in ihre Arme schließen!
LIEDER VERSTUMMEN NICHT, DIE TÄNZE GEHEN WEITER!
GRUP YORUM IST DAS VOLK UND WIRD NICHT SCHWEIGEN!
WIR SIND IM RECHT, WIR WERDEN SIEGEN!
VENCEREMOS!

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-130101370342517/?fref=ts

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

*Spenden sind nach „Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: ‚Steuerbegünstigte Zwecke‘)“ steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de

Weltnetz TV

Weltnetz TV

Seit dem Start Mitte Juni 2010 bietet dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus. Weltnetz.TV schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Weltnetz.TV dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz