Großbritannien: Regierung will Freedom of Information Act massiv beschneiden

Die britische Regierung versucht den sogenannten Freedom of Information Act einzuschränken. Bisher erlaubt das Gesetz Bürgern, Informationen von Behörden zu verlangen und öffentliche Dokumente einzusehen. Informationen die im Zusammenhang mit Regierungshandeln stehen könnten davon künftig ausgenommen werden. Gegenüber RT kommentiert der Bürgerrechtler Maurice Frankel die Pläne und warnt vor einem Schritt zurück in dunkle Zeiten. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz