GroKo – Wohin ist eigentlich die Halbzeitbilanz verschwunden?

GroKo - Wohin ist eigentlich die Halbzeitbilanz verschwunden?

Seit Wochen, seit Monaten wird darüber diskutiert, was die ominöse Halbzeitbilanz der Großen Koalition im Dezember wohl bringen wird. Außerdem wird fleißig geraten und gerätselt, ob es die Große Koalition bis ins neue Jahr schafft oder nicht.
Tja, jetzt ist bald Weihnachten.

Aber wie von Geisterhand geführt spielen seit Ende November weder die Halbzeitbilanz noch die Große Koalition eine Rolle – weder bei der Union noch bei der SPD. Man hat sich offenbar geeinigt, stillschweigend und fürs gemeine Volk nicht erkennbar.

War es das jetzt mit der neuen Sozialdemokratisierung der SPD?
Geht es also doch weiter bis zur nächsten offiziellen Bundestagswahl?
Und was können die neuen Vorsitzenden eigentlich wirklich reißen?

Über diese und weitere Fragen habe ich mit Jens Berger geplaudert.

Neulandrebellen.de
Neulandrebellen.de
"Wir NeulandRebellen können Journalismus nicht neu erfinden, haben weder Korrespondenten noch Insider. Was wir aber können: Die Narrative, die man uns medial serviert, gegen den Strich bürsten – und der Deutungshoheit dieser Märchen ans Bein pinkeln. In diesem Sinne: Wir lassen es laufen."