Griechenlandpoker: Schäuble heimlich gefilmt: – Vorsicht! Man glaubt uns nicht

AntikriegTV 2 l Der portugiesischen TV-Sender TVI filmte im Februar 2012 beim Treffen der Finanzminister der Euro-Gruppe heimlich einen Dialog, den Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble mit seinem portugiesischen Kollegen Vitor Gaspar führte. Darin sagte Schäuble zu Gaspar auf Englisch: “If in the end we need to make an adjustment to the [Portuguese bailout] programme, having taken large decisions about Greece… This is key. But then, if necessary, an adjustment of the Portuguese programme, will be prepared.” (Wenn wir am Ende Nachbesserungen am portugiesischen Rettungsprogramm vornehmen müssen, sind wir darauf vorbereitet.)

Weiter sagte Schäuble: “Members of the German parliament and public opinion in Germany do not believe that our decisions are serious, because they don’t believe in our decisions on Greece.” (Die Mitglieder des Deutschen Bundestags und die öffentliche Meinung glauben nicht, dass wir unsere Entscheidungen ernst meinen, weil sie nicht glauben, dass wir es mit Griechenland ernst meinen.)

Gaspar meinte später in einem Kommentar, Schäuble habe nicht mehr zugesagt, als ohnehin schon bekannt sei.

Antikrieg TV http://www.antikrieg.tv
http://www.facebook.com/antikriegtv

ANTIKRIEG.TV Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika)
Gleichzeitig empfehlen und verweisen wir auf deutschsprachige Nachrichtenseiten, wie Weltnetz.TV, Kontext TV, Hintergrund, Junge Welt, Nachdenkseiten und Beitrage der Occupy Bewegung




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz