Griechenland – Kapital übernimmt Demokratie

FavoriteLoadingVideo merken

Griechenland – Kapital übernimmt Demokratie

Wir dürfen die Demokratie nicht für Geld verkaufen!

http://politikprofiler.blogspot.com/2010/02/griechenland-demokratie-wird-vom.html

Diese Schuldenkonzert der Nationen ist das naivste was ich je gesehen habe. Es erfaßt das Problem unserer Wirtschaftsgesellschaft in keinster Weise. Unsere Wirtschaftet beabsichtigt gar nicht alle Menschen zu beschäftigen. Die neue Aufgabe der Staaten wird sein, diese Nutzlosen kostenneutral im Staat einzugliedern.

Es gibt keinerlei Ansätze diesem Unrecht Abhilfe zu schaffen. Wer Abhilfe innerhalb dieses System schaffen will, darf nicht weniger Staat fordern sondern mehr. Die Erpressbarkeit der Staaten durch die Wirtschaft muss aufhören. Die ursprüngliche Soziale Marktwirtschaft war hier ein wunderbares Mittel sich der wirtschaftlichen Ausbeutung des Konstruktes “STAAT” zu erwehren. Soziale Marktwirtschaft sieht vor, dass systemrelevante Industrie in Staatshand ist. Das wurde durch die Freihändler in UNION und FDP systematisch zerstört und mit der EU vollendet. Freihändler verwechseln Freiheit, mit absoluter Kontrolle des Staates durch die Wirtschaft, doch wir müssen bedenken wer ist der Staat – es ist der Bürger – es ist der freie Mensch. Die Wirtschaft ist nicht demokratisch organisiert und trotzdem erlauben wir diesen Konstrukten eine Machtausübung über eine Demokratie. Das ist schlimmer als jedes Horrorszenario, das uns über den Kommunismus erzählt wird.

Um den Staatshaushalt Griechenlands steht es schlecht. Das ist kein Geheimnis. Die Börsen leidet darunter und der Euro. Noch schlimmer ist, Griechenland kann sich mit eigenen Staatsanleihen ohne Bürgschaften wohl nicht mehr ausreichend Geld beschaffen. Deutschland will nach Medienberichten jetzt aus Mitleid einspringen. Offenbar glaubt die Deutsche Regierung, dass die Leidensfähigkeit der Griechen überschritten ist. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politik Profiler

Politik Profiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.
Politik Profiler

Politik Profiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.