Griechenland in der Notaufnahme: Warum hilft die Bundesregierung anders?

FavoriteLoadingVideo merken

Griechenland in der Notaufnahme: Warum hilft die Bundesregierung anders?

Wenn jemand mit Herzinfarkt in die Notaufnahme kommt, werden die Ärzte nicht als Erstes sagen “Das kommt vom Rauchen! Vom Saufen! Vom fetten Fressen! Und von zu wenig Bewegung! Jetzt diskutieren mal, wie wir das ändern!”, sondern sie werden erst mal helfen… Warum hat die Bundesregierung rund um Frau Dr. Merkel eine andere Auffassung von Hilfe?

Ausschnitt aus der BPK vom 10. Juli 2015 https://youtu.be/nQsn7KiUXBE

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

Jung & Naiv

Jung & Naiv

Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.