Griechenland: Experten geben auf, Bedrohung für Banken?

Die Luft für GriechenlandGriechenland wird immer dünner. Nach einer neuen Herabstufung der Kreditwürdigkeit braucht das Land immer dringender Hilfe. Regierung und Opposition fordern die Beteiligung von Banken. Griechische Krise: Bedrohung für Banken?

Weiterer Artikel zum Thema: Ökonomen geben Griechenland auf:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,691717,00.html

UPDATE: Athen braucht deutlich mehr als 45 Milliarden:
http://www.handelsblatt.com/newsticker/politik/athen-braucht-deutlich-mehr-als-45-milliarden;2570360

UPDATE: aerzteblatt.de | Kommt die Deutsche Mark wieder?
http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?src=heft&id=74362

Griechenland: Experten geben auf, Bedrohung für Banken?:
Griechenland Experten Bedrohung Banken

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    ebook-blog
    Zuschauer

    So jetzt ist es raus. Griechenland ist faktisch pleite. Keiner will denen mehr Geld leihen. Warum sollen wir dann gutes Geld dem schlechten nachwerfen. 135 Milliarden brauchen die die nächsten 3 Jahre. Das ist ein Fass ohne Boden. Wir sollten da kein Geld reinstecken.

    wpDiscuz