Grausamer Fall von Welpenhandel / PETA

Favorit

http://www.peta.de/welpenhandel

Das PETA Undercoverteam führte eine unangekündigte Kontrolle bei einem Welpenhändler durch. Sie fanden abgemagerte Hunde, die in ihren eigenen Exkrementen vegetierten, ein Zuchttier mit einem extrem ausgeprägten Gesäuge und viel zu langen Krallen, ein krankes und ein totes Schwein in der Schweinemast, die dort ebenfalls betrieben wird, sowie zwei oder drei tote Hunde und drei tote Schweine in einer Kadavergrube.

Kommentare zum Video unter http://www.veganblog.de/?p=14164




, ,
«
»