Gott im Weltraum | Begegnungen mit Astronauten mal anders?

Der Amerikaner James Irwin gehörte als Astronaut zur Besatzung von Apollo 15: Im Juli 1971 landete er auf dem Mond – und änderte sein Leben. Der Mann, der den Himmelskörper betrat, wurde gläubiger Christ und Prediger. Hans-Joachim Schilde begegnet einigen Männern, die zum Mond geflogen sind.

Alle sind amerikanische Helden. Was denken diese Männer wirklich? Veränderte sie der Weltraum-Flug? Fragen von Leben und Tod sind den Astronauten besonders ins Bewusstsein gerückt. So legte die Apollo-15-Besatzung eine Gedenktafel für die toten Astronauten – sowohl der Russen als auch der Amerikaner – auf dem Mond nieder.

Quelle: Gott im Weltraum? | Begegnungen mit Astronauten – einmal anders (1985):
Link: http://maqi.de/tv/tv-show.php?sparte=antitheismus&startdatum=2009-12-15

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.