Goldroger – Wie leicht (prod. Dienst&Schulter)

Goldroger - Wie leicht (prod. Dienst&Schulter)

► Stream Wie leicht – https://lnk.to/wieleicht
► Lyrics ganz unten!

► DISKMAN ANTISHOCK LIVE – präsentiert von DIFFUS & JUICE

► 05.12.2019, Köln – Yuca
► 06.12.2019, Hamburg – Turmzimmer
► 07.12.2019, Berlin – Privatclub
► 08.12.2019, Leipzig – Naumanns
► 18.12.2019, Dortmund – FZW
► 19.12.2019, Bern – -ISC
► 20.12.2019, Wien – B72
► 21.12.2019, München – Milla
► Tickets: https://krasserstoff.com/tour/157861

ein OH MY Film

Darstellerin: Louisa Melzow (https://www.instagram.com/louisamelzow)
Regie: OH MY (https://www.oh-my.de)
Kamera, Licht, Gaffer, Grading: Barton Kirchmann (aber hör auf zu rauchen)
Kamera-Assistenz: Thilo Erward
Taxifahrer: Hendrik Heesch

Wie leicht
► Produziert: Dienst&Schulter
► Mix: Marius “Mary” Ley
► Master: Volker “IDR” Gebhardt

Part
Es tut mir leid ja ich bin spät dran aber – wie
Nein ich habe keinen scheiß Termin
Ich brauche ein Rezept und einen Schein
Am besten was das knallt – und zwar sofort

Der Arzt sagt das wäre nicht genug
Wenn wir nicht umgehend behandeln wirst du elendig verbluten
Ich meine es Ernst: ich brauch nur was für den Schmerz
Aber egal was sie tun Herr Doktor – nähen sie´s nicht zu! ich sagte

Nein! – ich will nicht das es heilt
Wenn etwas drüber wächst – reiß ich’s ein – ich reiß es ein
Will nicht vergessen – ich vergesse nicht nein
Bevor Gras drüber wächst – beiß ich rein – ich beiße rein

Ich sitz beim Date mit einer wunderschönen Frau (und dann nochmal)
Ich sitz beim Date mit einer wunderschönen Frau (und dann nochmal)
Ich sitz beim Date mit einer wunderschönen Frau
Und sag ihn allen meine Ex mocht es hier auch, sie mocht es auch hier

Hook
Wie leicht doch die Zeit verfliegt
Ich weiß noch wie – ich weiß Ich weiß
Wie leicht doch die Zeit verfliegt
Ich weiß noch wie – wie wir damals

Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich ich denk an dich

Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich ich denk an dich

Sagst, dass du da nichts fühlst doch wozu
Hast du mich wenn’s dir egal ist dann blockiert? – (tut tut)
Was ist passiert wie wurd ich vom – Held dieser Handlung
Vom Fels in der Brandung – zum Kiesel im Schuh? (Ich weiß es nicht)

Ich denk an mich, ich denk an dich, ich denk an uns
Zu oft dachte ich an mich und an die Kunst
An mich und das Geld – an mich und die Jungs
An mich und was auch immer – nein das alles ist kein Grund

Das hast du so nicht bestellt – du in Minsk ich in Köln
Riga Zimmer 505 im Hotel
Zogen nachts durch Rom – teures Essen bestellt
Tranken Wein ham gelacht und haben die Zeche geprellt, und sagten Ciao

Nein Herr Doktor nähen sie’s nicht zu – ich sagte nein
Nein Herr Doktor nähen sie’s nicht zu – ich sagte nein
Nein Herr Doktor nähen sie’s nicht zu
Es tut weh doch schon okay so ist es gut – ich find es gut vielen Dank

Hook
Wie leicht doch die Zeit verfliegt
Ich weiß noch wie – ich weiß Ich weiß
Wie leicht doch die Zeit verfliegt
Ich weiß noch wie – wie wir damals

Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich ich denk an dich

Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich denkst du an mich
Ich denk an dich ich denk an dich

Outro
Egal wohin du gehst – bitte bleib
Doch ich wollt – ja ich wollt dass du weißt
Wollt dass du weißt – dass du weißt wo du wohnst – seh die Geister von uns
Dass du weißt wo du wohnst – seh die Geister

Soviel erlebt – soviel Zeit
Ja ich wollt – ja ich wollt dass du weißt
Vielleicht – hat sich all das gelohnt – nicht all das gelohnt
Doch – Alles in Allem ja schon