GNTM und Magersucht

FavoriteLoadingVideo merken

Seit Germany’s Next Top Model im TV läuft, sind in Deutschland die Zahlen von Magersuchtsfällen & Todesopfern durch Essstörungen massiv gestiegen. Statistische Zufälle oder ist die Sendung gefährlicher, als man glaubt?

► Kann man auch abonnieren / folgen:
http://www.facebook.com/ohraykanders
http://www.twitter.com/raykanders
http://raykanders.tumblr.com
instagram: @raykanders

► Weitere Videos von mir:
Cannabis bald LEGAL?

Stuttgart 21: Es wird NOCH absurder!

Stuttgart 21: Es wird NOCH absurder!

Trump: „DEUTSCHLAND klaut unsere Jooobs“ :(

Trump: „DEUTSCHLAND klaut unsere Jooobs“ :(

► „Headlinez“ ist Teil von #funk. Schaut‘ mal rein:
YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
funk Web-App: https://go.funk.net
Facebook: https://facebook.com/funk
https://go.funk.net/impressum

Germany’s Next Top Model und Magersucht: Diese Kombination gilt so manchen als riskant. Heidi Klums Model-Casting im Fernsehen muss viel Kritik dafür einstecken, dass das Format einen gefährlichen Einfluß haben könnte – vor allem auf Mädchen und junge Frauen. Immer wieder wird Germanys Next Top Model mit Essstörungen in Verbindung gebracht. Kritiker von GNTM warnen, dass durch die Casting-Show von Heidi Klum bei einigen Zuschauern die Tendenz zu Bulimie und Magersucht verstärkt werden könnte. Löst GNTM Krankheiten aus? Bräuchte Germanys Next Top Model tatsächlich einen Warnhinweis oder sollte ganz verboten werden? Nicht nur laut den GNTM-Kritikern kann die Sendung auf einige Zuschauer fatale Wirkungen haben: Auch Menschen mit Essstörungen berichten davon, dass Germanys Next Top Model Einfluß auf ihre Essstörung hatte. Seitdem die erste Staffel von Germany’s Next Top Model 2006 Premiere feierte, ist die Zahl der Magersuchtsfälle in Deutschland gestiegen – doch handelt es sich hier um Ursache und Wirkung oder um einen statistischen Zufall? Außerhalb von Deutschland versucht man indes, die Gefahr von Magersucht und Bulimie mit neuen Regelungen einzuschränken. Die Mode-Industrie mag zwar ihre eigenen Regeln haben, doch bedeutende Mode-Nationen wie Frankreich, Spanien und Italien haben der Magersucht den Kampf erklärt: Unterernährte Models dürfen dort nicht mehr auf die Laufstege. Die Branche reagiert auf die Kritik und Warnungen. In Deutschland hingegen gibt es bislang nichts vergleichbares.

Rayk Anders

Rayk Anders

Rayk Anders - Armes Deutschland berichtet auf YouTube, Google, Facebook und Twitter.