Glotze fatal | Wie TV-Unterhaltung das Leben zerstören kann (Dokumentation)

Wie TV-Unterhaltung das Leben zerstört, ist eine Serie von fünf Videos + Teaser zu „Glotze fatal” (Blog und Buch). Die Videos fassen zentrale Thesen dieses Projekts zusammen: Wie spielt das Fernsehen mit Sehnsüchten von Zuschauern?

Teil 1 („Missbrauchte Einsamkeit”), Teil 2 („Organisierter Zeittotschlag”), Teil 3 („Zerstörte Jugend”), Teil 4 („Verraten und verkauft”), Teil 5 („Ist Fernsehen finanzierbar?”), Dellings letzter Netzer WM 2010.

Was bewirkt es bei den Jüngeren in der Gesellschaft? Wie geht es um mit der wichtigsten Ressource des Lebens — der Zeit? Und wie wirken sich all diese Problemkomplexe auf die wirtschaftliche Situation von Menschen aus?

Glotze fatal | Wie TV-Unterhaltung das Leben zerstören kann:
Glotze fatal Dokumentation

filmdenken.de

filmdenken.de

Dr. Daniel Hermsdorf, geb. 1974 in Dortmund, studierte in Bochum und Paderborn Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Medienwissenschaft. 1995 Mitbegründer und bis 1997 Chefredakteur der Filmzeitschrift „Schnitt“. Seitdem Rezensionen, medienkritische Texte und Satiren in Presse und Rundfunk sowie Öffentlichkeitsarbeit, Museumspädagogik, wissenschaftliche Recherchen, Lehr- und Vortragstätigkeit.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    hans
    Zuschauer

    Genial gemacht…präzise, einfach und punkt genau…Da müssten die Fernsehkonsumenten eigentlich mal aufwachen?!

    wpDiscuz