Glaubensbekenntnis des Kapitalismus

IVeröffentlicht am 18.07.2012

ch glaube an den Kapitalismus,
den Vater, des Eigentumsgedankens,
den Schöpfer des Gewinnes und des Habens.
Und an die Ökonomie,
seine hohe Wissenschaft,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren aus der Unwissenheit der Menschen,
gelitten unter den Revolutionen,
gekreuzigt aber nie gestorben und nie begraben,
immer wieder zu neuen Höhen aufgestiegen,
dort sitzt er nun als Richter
um zu richten wer wer ist zu leben.

Ich glaube an den Heiligen Geist der Wissenschaft,
die heilige Weltkirche Kapitalismus,
die Gemeinschaft seiner Gelehrten,
hoffen auf die Streichung meiner Schulden,
und eine Erlösung durch den Tod
und das ewige Leben.
Amen.

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz