Gladio – die geheime Eskalationstruppe der NATO

Gladio ist eine gut dokumentierte Verschwörungstheorie, die eigentlich gar nicht existieren dürfte.

Gladio existierte von 1950 bis 1990 im Geheimen, so dass oft nicht einmal Staatschef von deren Existenz wussten.
Sie wurde zufällig bei Recherchen in Italien
entdeckt. Der Sprengstoff für den brutalen Anschlag in Bologna 1969
stammte eindeutig aus NATO-Lagern.

Andriotti, der damalige ital. Ministerpräsident bestätigte in einer Anhörung,
dass Gladio auch in anderen europäischen Ländern politische Skandale
ausgelöst habe.

Seit 1990 soll GLADIO innerhalb kürzester Zeit aufgelöst worden sein.

Wer kann schon sagen, ob es tatsächlich passiert ist – schließlich war sie 40 Jahre lang schon streng geheim. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz