Gibt es eine “natürliche” Wirtschaftsordnung?

Eine Antwort auf einen Kommentator, der mir empfiehl, mich über die ökonomischen Gedanken der “Partei der Vernunft” zu informieren.
Aber welch ein Flop. Keine Vernunft in der Partei, nur strenger Neoliberalismus.
Und die alte Mär, dass die Marktwirtschaft eine ganz natürliche Sache sei.

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000