Gib nicht auf! | Doku HD | ARTE

Favorit
Gib nicht auf! | Doku HD | ARTE


Ein neues Video als Dokumentation von ARTE Deutschland:

Miriam, die in ihrer Kindheit in Mali sexuell missbraucht wurde, ist nach Burkina Faso geflohen, um ihr Leben neu aufzubauen. Dort studiert sie Tanz und Choreografie und versucht auf diese Weise, sich den Dämonen der Vergangenheit zu stellen.

#missbrauch #neuanfang #doku
Video auf YouTube verfügbar bis 27/03/2024
Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video von „ARTE Dokumentation“: https://www.youtube.com/watch?v=yo64jgAWOWo


Videodauer: 00:35:01
Video-Autor-Titel: ARTEde
Video-Kanal-ID: UCLLibJTCy3sXjHLVaDimnpQ
Veröffentlichungsdatum: 2022-09-23 18:00:44
Video-Tags: mali,missbrauch,sexueller missbrauch,trauma,vergewaltigung,sexuelle vergewaltigung,trauma überwinden,nicht aufgeben,panik,angst,wut,zorn,manipulation,verzweiflung,verzweifelt sein,erinnerung,erinnerungen überwinden,missbrauch in der kindheit,flucht,fliehen,ein neues leben beginnen,sich der vergangenheit stellen,vergangenheit stellen,tanz,choreographie,sich stellen,unterstützung,generation africa,generation africa arte,arte doku,arte,doku,gib nicht auf!


Bewertungen des Video von „ARTE Dokumentation“ auf VideoGold.de