Gestrandet in Athen: Zwei Flüchtlinge versuchen sich auf dem Viktoria-Platz zu erhängen

FavoriteLoadingVideo merken
Gestrandet in Athen: Zwei Flüchtlinge versuchen sich auf dem Viktoria-Platz zu erhängen

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Zwei Flüchtlinge, die in Athen gestrandet sind, haben heute auf dem „Victoria-Platz“ versucht sich an Bäumen erhängen. Zu den Selbstmordversuchen kam es aus Protest dagegen, dass sie ihre Reise nicht fortsetzen können und in Griechenland festhängen. Die beiden Männer versuchten sich mit ihren Schals zu erhängen, aber sie wurden von mehreren anderen Flüchtlingen daran gehindert. Im Anschluss kamen beide in ein Krankenhaus. Immer mehr Flüchtlinge, vor allem aus Afghanistan, sitzen in Griechenland fest, weil Serbien, Mazedonien und Kroatien Menschen aus Afghanistan nicht mehr durchlassen.

Mit freundlicher Genehmigung von Zoogla.gr

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • RT Deutsch

    RT Deutsch

    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.