FavoriteLoadingVideo später ansehen | Kurz-Link

Gesellschaft in Balance | Dr. Heide Göttner-Abendroth (Interview Teil 2)

Video teilen -> Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on LinkedInShare on VKShare on TumblrDigg thisShare on RedditPin on PinterestBuffer this pageShare on StumbleUpon

Dr. Heide Göttner-Abendroth forscht und lehrt seit Jahrzehnten weltweit über matriarchale Gesellschaftsformen. Hier im zweiten Teil spricht sie über die soziale, politische und spirituelle Ebene des Matriarchats – moderne Familienformen, matriarchale Klan-Strukturen, regionales Wirtschaften, Konsens-Politik statt Ellbogengesellschaft, Geist-Materie-Dichotomie, Herrschaftsgesellschaften, etc.

Im ersten Teil des Interview von “Gesellschaft in Balance” zeigt sie auf, wie wichtig das Wissen vergangener und gegenwärtiger egalitärer Gesellschaften für heutige Lebens- und Ökonomieformen ist. Sie spricht über matriarchale Ökonomie und Schenkökonomie, wo Güter nicht von einzelnen gehortet werden, denn Güter sind da um zu kreisen.

In der Geldökonomie hat alles nur einen Geldwert, alles basiert auf Austausch und Zurückverlangen und nicht auf Schenken. Im Jahr 2003 organisierte und leitete sie den ersten Weltkongress für Matriarchatsforschung: „Gesellschaft in Balance”, in Luxemburg und im Jahr 2005 den zweiten Weltkongress für Matriarchatsforschung: „Societies of Peace”, in Texas, USA. 2005 für den Friedensnobelpreis nominiert.

Dr. Heide Göttner-Abendroth ist Philosophin und Kultur- und Gesellschaftsforscherin, mit dem Schwerpunkt matriarchale Gesellschaftsform. 1986 Gründung der „Internationalen Akademie HAGIA” (Frauenforschungs- und Bildungsprojekt) in Deutschland, die sie seither leitet. Sie war Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten (Bremen, Hamburg, Kassel), Gastprofessorin in Montréal (Kanada), Gastprofessorin in Innsbruck (Österreich).

Interviewerin, Produktion, Schnitt: Irmgard Klammer www.r2-wien.at
Kamera, Produktion: Patrizia E. Nessmann www.panema.at
Dauer des Interviews: 57 Minuten. Gesellschaft in Balance | Dr. Heide Göttner-Abendroth (Interview Teil 2) OT: Heide Göttner-Abendroth Teil 2 Philosophie im Gespräch.

VideoGold.de

Alle Videos von VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 eines der ersten freien Videoportale Deutschland´s, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Sendungen, Trailer, Video-Clips sowie aktuell mehr als 600 Vorträgen sammelt und sortiert. Gerne kannst du uns Videos vorschlagen oder selbst eintragen.

Kommentare zum Video

1 Kommentar zu "Gesellschaft in Balance | Dr. Heide Göttner-Abendroth (Interview Teil 2)"


Gast

[…] zweiten Teil des Interview von “Gesellschaft in Balance” zeigt sie auf wie die soziale, politische und spirituelle Ebene des Matriarchats – […]

 



Fehlendes Video / Fehler melden
Video-Fehler hier melden ->>>

Spenden