Gerald Häfner im Interview | Bürger ohne Einfluss?

FavoriteLoadingVideo merken

Dem Bürger wird die konkrete politische Entscheidungsfindung durch Repräsentanten – Mandatsträger (leider nach parteiinternen Listen) – Volksvertreter abgenommen. Bisher war das Konsens im Sinne der Kompetenzverteilung, politischen Bildung, wirtschaftlichen Unabhängigkeit und natürlich der Arbeitsteilung. Wenn wirtschaftliche Strategien die Demokratie ablösen, wird dieser “System-Vertrag” zwischen Wählern und Parteien gebrochen.

Die souveräne Mitbestimmung wird dem Bürger seit Jahren weiter abgenommen und schließlich weggenommen – man strebt nach wirtschaftlichen Mechanismen, so wie es Kanzlerin Merkel einem fremden Staat und seinen Menschen vorschreiben will, um den Wirtschaftsstandort Europa und die Währung Euro für Rating-Agenturen und dem globalen intransparenten Finanzmarkt attraktiv zu halten.

Quellen: Gerald Häfner im Interview | Bürger ohne Einfluss – Firma statt Bürger?
http://www.YouTube.com/user/Mediafootprint / http://www.YouTube.com/watch?v=5NV-rh0S6no

Netzwerk Volksentscheid

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Videos zu weiteren Themen
VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtigung