Geo-Location

In diesem VideoTutorial nur einige Hintergrundinformationen, wie das von Google bereitgestellte Location-Tracking grundsätzlich funktioniert.

Abfragestring:
curl http://www.google.com/loc/json -H “Pragma: no-cache” -H “Cache-control: no-cache” -d “{ \”version\”: \”1.1.0\”, \”host\”:
\”maps.google.com\”, \”request_address\”: true, \”address_language\”:
\”de_DE\”, \”wifi_towers\”: [ { \”mac_address\”: \”$1\”,
\”signal_strength\”: 8, \”age\”: 0 } ] }”

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    tkdfighter8
    Zuschauer

    dont be evil? fürn arsch!

    MrBergiLp
    Zuschauer
    MrBergiLp
    Zuschauer

    Mit Laptop Ausprobiert Ergebnis: knapp 60 km Mit Smartphone Ausprobiert
    Ergebnis: knapp 150 m krass

    CHEFKING
    Zuschauer
    illegalalien2
    Zuschauer

    Bin jetzt mit meinem WLAN hier, ratet mal wo ich gelandet bin? Knapp 60 KM
    daneben in einer Großstadt :D Also mir kann das egal sein, ich liebe Kabel
    Internet :D

    BlueHazard
    Zuschauer

    @sandavde Kommt aufs Handy drauf an. GPS sollte aber genauer sein.

    jajamulu
    Zuschauer

    Auf der Sempervideo-Seite wurde ich wirklich auf einen halben Meter genau
    lokalisiert. Wenn ich den String abschicke, erhalte ich eine Position, die
    ungefähr 500 m entfernt ist mit der selben accuracy wie im Video: 25000.00

    ColdHeartedMan86
    Zuschauer

    @Nicolussius Jetzt wo du weist, du kannst nix mehr verbergen – wirst du
    auch gar nix unternehmen was man verbergen wollte. Zack wider einer unter
    Kontrolle. So lange Meingunsfreiheit und Redefreiheit existiert ist das
    aber nur halb so schlimm. Paranoid sein hat aber auch nix mit etwas
    verbergen zu tun. Ich hab mal was Interesantes gesehen, warum Überwachung
    unsere Freiheit passiv zerstört. Es geschiet eine Gleichschaltung – quasi
    wie im Mittelalter bei Steinigungen – jeder musste mitwerfen.

    NeMsY2k
    Zuschauer

    Hää? Ich wohne in einem 200 Seelen-Kuh-Kaff auf einem Berg auf 600m
    Seehöhe, 30km von der nächsten, größeren Stadt entfernt und Google Maps
    konnte mich auf 5m genau orten??? Holy Moly!!!

    TheSpinTensor
    Zuschauer

    ja hab ein w-lan netzwerk. erklärt einiges

    wpDiscuz