Harvey Friedman nimmt zum Geldsystem kein Blatt vor den Mund (Vortrag 31.10.2014)

https://www.youtube.com/watch?v=DCGCT7sRCZ4

Der Autor von “Bankster Club 1” hat in der Bankbilanz 2012 der Steiermärkischen Sparkasse außerbilanzielle Risiken und Bürgschaften in der Höhe von 3,827 Mrd. € entdeckt. Das ist fast ein Viertel der gesamten Bilanzsumme. Die Allgemeinheit hat ein Recht auf diese Information.

So wie wir Harvey kennen, deckte er wieder die zahlreichen korrupten Machenschaften der Banken auf. Wie so oft erwähnte er auch wieder einmal, daß er deswegen im Willen der Oligarchen verfolgt wird, sein Leben erschwert, ja sogar bedroht wird. Und genau an diesen Abend zeigte sich, dass dies nicht nur hohle Phrasen von Friedman sind. Denn im vorgeschrittenen Abend bei der Buchsignierung, platzte plötzlich die ‘Staatsgewalt’ in die Veranstaltung und wollte Harvey Friedman festnehmen, nur dem souveränen entgegenhallten aller anderen Gäste und Teilnehmer, konnte Harvey flüchten. Die Polizei wollte sich nicht legitimieren, also einen Amts- oder zumindest einen Dienstausweis zeigen, nicht ihren Namen bekannt geben und schon gar keinen Einsatzbefehl aushändigen. Doch, sehen Sie es selbst! Passender könnte der Tag zu diesen Halloween nicht sein. Der Kameramann von Krypto.TV konnte die Verfolgung der Polizei mitaufnehmen.

https://www.youtube.com/watch?v=J5pzeZMgSP4

Harvey Friedman, Jahrgang 1969, veröffentlicht seine Erzählungen unter einem Pseudonym. Friedman lebt mehrere Leben. Seine Erzähltechnik bezeichnet er atmosphärische Literatur. Er hat eine 8jährige Schauspiel- und Gesangsausbildung am Opernhaus absolviert. Im Alter von 28 Jahren gründete er seine erste Aktiengesellschaft und mit 30 leitete er neben seiner Vorstandstätigkeit auch ein Institut für theoretische Ökonomie und Kapitalmarktforschung. Die Ergebnisse seiner Studien hat er mit dem Einflussbereich des Vatikans verbunden. Dort ist sein Großonkel bis 1981 der Vorgänger von Joseph Ratzinger gewesen und hat unter den Päpsten Paul VI., Johannes Paul I. und Johannes Paul II. als Kardinal das Ressort der Glaubenskongregation geleitet. Ihm hat Friedman im Pentateuch eine eigene Hauptrolle zugedacht. Friedman hat auf zahlreichen Veranstaltungen und auch für die Wirtschaftsuniversität Gastvorträge zum Thema Volkswirtschaft gehalten. Heute ist er Philosoph und Schriftsteller von Sachbüchern, Romanen und Drehbüchern. Friedman geriet 2003 infolge einer Verschwörung für fast vier Jahre in Gefangenschaft. Er lebt und schreibt heute zurückgezogen an einem abgeschiedenen Ort am Mittelmeer.

Harvey Friedman nimmt kein Blatt vor den Mund:
Harvey Friedman nimmt kein Blatt vor den Mund




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    GermanNews24
    Zuschauer

    Harvey Friedman nimmt zum Geldsystem kein Blatt vor den Mund (Vortrag 31.10.2014): Der Autor von “Bankster Clu… http://t.co/hnFfjFDR8R

    wpDiscuz