Geheimakte Atombomben | Bundeswehrpiloten trainieren Nuklear-Einsatz

Obwohl sich die Bundesrepublik für die weltweite atomare Abrüstung einsetzt, lagern Nuklearbomben in Deutschland. Die Waffen, die den USA gehören, sollten einst gegen russische Panzerarmeen zum Einsatz kommen. Warum trainieren also noch immer Bundeswehrpiloten den Nuklear-Einsatz? Die Geheimakte Atombomben?

Zwar ist der Kalte Krieg längst vorbei, doch die CDU will weiterhin nicht auf die Atombomben verzichten. Bundeswehrpiloten trainieren regelmäßig ihren Abwurf. Inoffiziell, denn offiziell ist die Existenz der nuklearen Waffen Geheimsache und Chris Humbs und Kay Walter durften eigentlich nichts erfahren.

Quelle: Das Erste – Kontraste 30. August 2007 – “Die Geheimakte Atombomben”

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    AlexR
    Zuschauer

    Der Außenminister, der Vizekanzler, weiß nicht, welche Waffen in Deutschland gelagert sind?

    Starkes Stück!

    wpDiscuz