Gedanken-Kontrolle Mind-Control


MKULTRA oder MK-ULTRA war ein geheimes CIA Projekt dass von 1953 bis in die `70er Jahre andauerte. MK ist die Abkürzung von Mind Control, es wurde bewusst falsch geschrieben, und zusammengesetzt bedeutet MKULTRA soviel wie absolute Gedankenkontrolle. MKULTRA war ein Nachfolgeprojekt der Projekte Bluebird und Artichoke. Es fand in den USA aber auch in Europa und Kanada statt.

Oberstes Ziel war es, laut CIA, die “Vorhersage, Steuerung und Kontrolle des menschlichen Verhaltens”. Erstens sollten diese Techniken an eigenen Kriegsgefangenen angewandt werden, aber 2. auch an ausländischen Staatschefs, zwecks Umprogrammierung zum eigenen Nutzen, aber auch an Zivilpersonen, um willige Amateurauftragskiller zu erschaffen.

MKULTRA ist lediglich ein Sammelbegriff, für bislang 149 bekannt gewordene Einzelprojekte, von denen bei 14 sicher Menschenversuche durchgeführt wurden, bei 6 weiteren Versuche an unwissenden Menschen durchgeführt wurden und 19 weitere, die eventuell Menschenversuche umfassten.
Erforscht wurden dabei Wirkungen von Drogen (z.B. LSD), Elektroschocks, Hypnosse, Gas, Krankheitserregern, Psyschotherapie, Operationen, künstliche Gehirnerschütterungen, Chemikalien, usw.Durchgeführt wurden die Experimente an 44 Universitäten, 12 Krankenhäusern, 3 Gefängnissen und 15 nicht näher bezeichneten „Forschungseinrichtungen”.Erwiesenermaße n litten Opfer des Projekts oft lebenslang an physischen und psysischen Schäden, manche kamen selbst zum Tode. Von der CIA zugegeben: Es fanden auch Entführungen statt, um an den Opfern dann Versuche durchzuführen! Zudem sind auch Fälle von Kindesmissbrauchs im Rahmen des Projekts bekannt.

Ehemalige Deutsche KZ Ärzte, die für grausame Menschenversuche verantwortlich waren, durften im Rahmen des Projekts MKULTRA ihre durch das Kriegsende unterbrochenen Experimente fortsetzen, so zum Beispiel Dr. Samuel Rascher, Professor Kurt Blome und Dr. Walter Paul Schreiber.

Die meisten der Menschenversuche wurden an ahnungslosen Personen durchgeführt, die nicht wussten, dass sie für dass MKULTRA Projekt missbraucht wurden, geschweige denn ihr Einverständniss gegeben hatten. So wurden an ganzen normalen Krankenhäusern und psyschatrischen Anstalten diese Experimente an unschuldigen Zivilisten durchgeführt.

http://video.google.de/videoplay?docid=-6338102227027778360&ei=bqteSc60M5qu2gLVqt3TBQ&q=mk+ultra

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz