Gauck: Seine Freiheit ist das freiwillige Sklaventum der Libertären (Freihandelskirche)

Was ist Freiheit?

Freiheit ist die eigenverantwortliche Entscheidung eines Individuums ohne Egoismus und ohne Wertesystem zu entscheiden. Das ist die größte Eigenverantwortung die sich der Mensch zumuten kann.

Doch das aktuelle Wertesystem knebelt ihn und schränkt ihn ein. Es gibt heute keine einzige freie Entscheidung und keine tatsächliche Eigenverantwortung. Unsere Realität ist eine künstliche. Erschaffen vom Glauben an Normen und Gesetze, die sich in keiner Weise auf irgendeine Natürlichkeit berufen. Lediglich der konditionierte Mensch glaubt, es sei so. Der heutige Mensch hat noch nie gedacht. Er hat nur wie ein Pferd auf der Koppel eine Tugend aus der Not gemacht.

Er ist in sich selber gefangen. Eingekreist von Regeln und Normen, die ihm jede Eigenverantwortung nehmen, wenn er aus Systemzwang einen anderen schädigt. D. h. wer sich an die Regel hält, darf andere ungestraft ausbeuten, ausnutzen und verarmen. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz