Ganjaman – 6 gegen 70-100 Millionen Morde


Im Video sieht man eine Übersicht der Opfer verschiedenster Kriege aufgelistet. Zu erst sieht man 3 Millionen Tote beim Armenian Genocide, beim zweiten steht 6 Millionen Tote Juden im Jewish Holocaust und im dritten Bild steht 70-100 Millionen Morde im Indigenous Holocaust. Nur stellt sich uns die Frage wie solch eine mögliche Verharmlosung des Holocaust, welche wir in keiner Form tolerieren, von einem “Reggae Sänger” unters Volk gemischt werden soll? Gerade weil doch auch jedem bekannt ist, das solch ein Verhalten ehr einem anderem Spektrum zugeschrieben wird?

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000
      Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
      Jascha
      Zuschauer

      mal im Ernst, die beschreibung dieses Films ist wohl von jemanden geschrieben der wohl keine Ahnung hat. In dem parallel laufendem Lied sollte man seine Veruteilung eigentlich eindeutig heraushören. Mögliche “Verharmlosung” des Holocausts ist wohl falsch verstandene Sakasmus gepaart mit der unglaublich schrecklichen Wahrheit.

      Liest sich wie ein tatsachenverdrehter Artikel der Bild.
      mfg
      Jascha