Gab es jemals das Angebot für ein No-Spy-Abkommen?

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Die Bundesregierung behauptete mal: “Die US-Regierung hat uns den Abschluss eines No-Spy-Abkommens angeboten”. Das behauptete Kanzleramtschef Pofalla vor der Bundestagswahl 2013.

Ausschnitt aus der BPK vom 11. Mai 2015

Hintergrund: Recherchen von NDR, WDR und SZ widerlegen dies http://bit.ly/1RuLMlu

Du kannst und sollst unsere Arbeit ab sofort finanziell unterstützen:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

Folgt uns auf Twitter https://twitter.com/JungNaiv
Folgt uns auf Facebook https://www.facebook.com/jungundnaiv

Alle BPK-Videos in der Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLuQE_zb4awhXCJ7GWJLbkngo3YNcuckhf




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz