G20 in Hamburg: Muss das sein?

G20-Treffen in Hamburg! Die Regierungschefs der wirtschaftlich stärksten Nationen der Welt versammeln sich an der Elbe und die Proteste schlagen hohe Wellen. Während sich Merkel, Trump, Erdogan, Putin etc. in abgeschirmten Konferenzräumen die Hände schütteln, liefern sich Demonstranten auf den Straßen Kraftproben mit der Polizei.

Es ist das selbe Bild, das man schon von vielen vorherigen G20-Gipfeln kennt. Brennende Autos, verletzte Bürger und Sicherheitskräfte, Chaos in der Stadt. Müssen die Gipfel überhaupt ständig in dicht besiedelten Gegenden stattfinden? Warum trifft man sich nicht außerhalb? Auch beim Treffen in Deutschland eskaliert einmal mehr die Gewalt. Und die Frage drängt sich langsam auf: Ist der Aufwand das Ergebnis tatsächlich wert?

——————————–
https://www.facebook.com/ohraykanders/

http://raykanders.tumblr.com
instagram: @raykanders




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz