Fünf Monate nach der Räumung – was vom Danni bleibt

Favorit
Fünf Monate nach der Räumung – was vom Danni bleibt

TW: Polizeigewalt
Die Räumung des von Klimaaktivist:innen besetzten Dannenröder Forst in Hessen liegt knappe fünf Monate zurück. Anny hat einen Teil der Räumung miterlebt und hat sich jetzt zurückbegeben, um zu sehen, was aus diesem Ort geworden ist, der einst von Wut, Widerstand und Utopie geprägt war.

Anlässlich des Klimacamps zog es aber auch noch andere Aktivist:innen zurück in den Danni. Einige von ihnen waren schon zu Besetzungszeiten im Danni und haben teilweise Monate dort gelebt. Andere sind jetzt zum ersten Mal dort. Der Ort ist weiterhin von Aktion und Spannungen mit der Polizei geprägt. So werden immernoch Baufahrzeuge, Bagger und Maschinen von Aktivist:innen an der Arbeit gehindert. Den Versuch einer Gruppe Aktivist:innen zwei Bagger zu blockieren könnt ihr hier im Video sehen.

Um besser zu verstehen, was der Danni für Menschen bedeutet, was sie aus der Besetzung mitnehmen und ob der Danni die Räumung überdauern kann, hat Anny mit einigen ehemaligen Danni-Bewohner:innen das Gespräch gesucht.

Nachdem Räumung und Rodung vorbei waren, gab es einen harten Kern an Aktivist:innen, der das Protestcamp im Danni weiter aufrecht erhielt. Diese Menschen stehen auch jetzt hinter der Organisation des Klimacamps. Sie wollen das ehemalige Gasthaus direkt am Waldrand kaufen und mitten in Dannenrod einen permanenten Ort des Lernens, des Austauschs und des Protests aufbauen.

Unser Journalismus ist kein Selbstzweck, sondern unser Beitrag zu einer notwendigen Organisierung für eine bessere Zukunft. Für die beste Zukunft, die wir je hatten.

SPENDENKONTO
Kommon
IBAN DE16 1001 7997 0668 0509 36
BIC HOLVDEB1

PAYPAL
http://paypal.me/kommonjetzt

Wenn Ihr mehr Infos bekommen und unsere Fortschritte nicht verpassen wollt, dann unterstützt uns durch TEILEN + LIKEN + ABONNIEREN.

Holt Euch unsren Newsletter und lasst Euch diese Seite im Newsletter als erstes anzeigen.

Website: https://kommon.jetzt/
Facebook: http://bit.ly/kommonfb
Twitter: http://Twitter.com/kommonjetzt
Instagram: https://www.instagram.com/kommon.jetzt
Telegram: https://t.me/kommon_jetzt
YouTube-Kanal: http://bit.ly/kommonyt
Kontakt: info@kommon.jetzt




, , , ,
«
»