Fridays for Hubraum-Gründer Chris Grau über Ziele und Werte der Bewegung

Fridays for Hubraum-Gründer Chris Grau über Ziele und Werte der Bewegung

Am 17. Oktober hat der Bundestag über ein allgemeines Tempolimit für Deutschland entschieden. Ginge es nach den Grünen, würde dieses schon ab Januar bei 130 km/h liegen. Doch fast 80 Prozent der Abgeordneten stimmten gegen den Antrag. Das Raserparadies Deutschland bleibt der Welt also erhalten. Ein Ergebnis, das auf höherer Ebene einen Trend verdeutlicht, der bereits seit Wochen zu verzeichnen ist: Autoliebe geht über Umweltliebe.
Bestes Beispiel dafür ist die Bewegung Fridays for Hubraum. Ende September von Autotuner Chris Grau als Antwort auf Fridays for Future ins Leben gerufen, explodierte die Facebook-Gruppe förmlich. Binnen weniger Tage zählte sie mehrere hunderttausend Mitglieder. Was sind die Ziele der Bewegung?
Quellen:
Quelle 1: YouTube // The Endless Adventure
Quelle 2: YouTube // ThatDudeinBlue
Quelle 3: YouTube // RF CARFILMS

Folge „Der Fehlende Part“ auf Facebook: https://www.facebook.com/derfehlendepart.rt/

Folge Jasmin auf Twitter: https://twitter.com/jasminkosubek

Und sei auch bei Insta mit dabei! : ) https://www.instagram.com/derfehlendepart/